Juki | LBH 1790 | Knopflöcher längs und quer

JUKI's neuer elektronisch gesteuerter Knopflochautomat LBH 1790 ist äußerst flexibel und bietet als Standard bereits 30 verschiedene Knopflochprogramme an. Alle Nähdaten können sehr leicht am übersichtlichen Bedienfeld abgerufen werden. Die Trockenkopftechnologie garantiert ein Nähen ohne Ölflecken und die neue Bauform erlaubt Knopflöcher in Längs- und Querrichtung.  Der neue Busche-Arbeitsplatz ermöglicht ein einfaches und schnelles Drehen des Oberteils.

Alle wichtigen Funktionen sind elektronisch gesteuert, wie Schrittmotor für den programmierbaren Füßchenhub, schrittmotorgesteuerte Bewegungen für Vorschub und Nadelüberstich, Fadenschneider, magnetischer Messereinschlag sowie Direktantrieb mit AC-Servomotor und elektronisch einstellbare Fadenspannung sind technische High-Lights dieses neuen Modells. Die Nähgeschwindigkeit max. 4.200 St./min., Raupenbreite bis 5,0 mm, Knopflochlänge bis 41 mm und mit Sonderteilen sogar bis 120 mm möglich. Füßchenhub bis max. 17 mm, 30 Standardprogramme, insgesamt können bis zu 99 verschiedene Nähprogramme gespeichert werden.