Wanda, Abheftung in Doppelreihe

Arbeitsvorgang: Die Kissen werden auf einen Förderer, der zwischen zwei gegenüber stehenden HECTOR Standard-Maschinen steht, gelegt. Mittels einer Photozelle werden die Kissen in Position gebracht.Die Abheftung findet automatisch statt. Die beiden HECTOR Maschinen sind mit Rädern versehen, so dass sie leicht für Service und Spulenwechsel versetzt werden können. Der Nadelabstand ist zwischen 14,0 und 20,0 cm einstellbar. Die normale Leistung beträgt 8 Paar Abheftungen pro Minute.
WANDA kann mit der ALEX Maschine und mit einer automatischen Verpackungsstation kombiniert werden.

Standardausrüstung: 
Förderer 4x0,5 m mit 3 Spannbändern von 9 cm Breite.
Oberfadenüberwachung mit Sensor.
Alternative: Manuell TWIN ohne Förderband